Bildung ist der Schlüssel zu einer gerechteren Welt.

Nur jedes
4.Kind lebt mit beiden Eltern in Walmer Township.
Jugendarbeitslosigkeit von
65%in Walmer Township.
Mehr als
50%aller Schüler:innen brechen die Schule vorzeitig ab.
Masifunde Bildungsförderung e.V. strebt nach einer verteilungs- und chancengerechten Welt. Wir sind der Überzeugung, dass Armut am besten durch Bildung bekämpft wird.

Masifunde Changemakers

Aktuelles

SpendenaktionNachhaltige Lösung im Kampf gegen Wasserknappheit

Helfen Sie uns, zwei Brunnenlöcher zu bohren und so unsere Wasserversorgung nachhaltig sicherzustellen!

Izandla ZethuSchmuckstücke aus Südafrika

Die Schmuckkollektion Izandla Zethu - kreiert und handgefertigt in Südafrika - gibt es jetzt im Online Shop zu kaufen! In dem Gemeinschaftsprojekt mit Michaela Römer, eine der kreativsten Goldschmieden Deutschlands, bilden wir arbeitslose Jugendliche in Walmer Township in der Kunst der Schmuckherstellung aus.

Unsere Erfolge

Slide 1 of 3

Bildung für Sibusiso

“Teil des Chores zu sein, hat sich sehr positiv auf mein Selbstbewusstsein ausgewirkt. Ich habe gemerkt, dass ich zu viel mehr fähig bin, als ich mir je hätte vorstellen können.”

Zusammen mit 23 weiteren Mitgliedern des Masifunde Youth Choirs tourte der 16-jährige Sibusiso im Sommer 2016 für drei Wochen durch Deutschland und die Schweiz.

Bildung für Sibusiso

Jeden Samstag besucht Sibusiso den Nachhilfeunterricht, wo alle Programmteilnehmenden der Oberstufe in Kleingruppen von Studierenden der Nelson Mandela Metropolitan University betreut werden.

An zwei Nachmittagen der Woche finden für Sibusiso Chorproben statt. Er ist einer von insgesamt 190 Kindern und Jugendlichen, die im Rahmen der Academy of Creativity Kunst-, Theater- oder Chorstunden erhalten.

Bildung für Sibusiso

Sibusiso ist einer von 16 Aufsichtsschüler*innen, sogenannten Prefects, der Umthombo Wolwazi Library, eine der beiden von Masifunde geleiteten Schulbibliotheken. So erhalten mehr als 2.800 Schüler*innen Zugang zu Büchern und Lehrmaterialien sowie Computern und Internet.

Bildung für Sibusiso

“Teil des Chores zu sein, hat sich sehr positiv auf mein Selbstbewusstsein ausgewirkt. Ich habe gemerkt, dass ich zu viel mehr fähig bin, als ich mir je hätte vorstellen können.”

Zusammen mit 23 weiteren Mitgliedern des Masifunde Youth Choirs tourte der 16-jährige Sibusiso im Sommer 2016 für drei Wochen durch Deutschland und die Schweiz.

Bildung für Sibusiso

Jeden Samstag besucht Sibusiso den Nachhilfeunterricht, wo alle Programmteilnehmenden der Oberstufe in Kleingruppen von Studierenden der Nelson Mandela Metropolitan University betreut werden.

An zwei Nachmittagen der Woche finden für Sibusiso Chorproben statt. Er ist einer von insgesamt 190 Kindern und Jugendlichen, die im Rahmen der Academy of Creativity Kunst-, Theater- oder Chorstunden erhalten.

Bildung für Sibusiso

Sibusiso ist einer von 16 Aufsichtsschüler*innen, sogenannten Prefects, der Umthombo Wolwazi Library, eine der beiden von Masifunde geleiteten Schulbibliotheken. So erhalten mehr als 2.800 Schüler*innen Zugang zu Büchern und Lehrmaterialien sowie Computern und Internet.

Bildung für Sibusiso

“Teil des Chores zu sein, hat sich sehr positiv auf mein Selbstbewusstsein ausgewirkt. Ich habe gemerkt, dass ich zu viel mehr fähig bin, als ich mir je hätte vorstellen können.”

Zusammen mit 23 weiteren Mitgliedern des Masifunde Youth Choirs tourte der 16-jährige Sibusiso im Sommer 2016 für drei Wochen durch Deutschland und die Schweiz.

Bildung für Sibusiso

Jeden Samstag besucht Sibusiso den Nachhilfeunterricht, wo alle Programmteilnehmenden der Oberstufe in Kleingruppen von Studierenden der Nelson Mandela Metropolitan University betreut werden.

An zwei Nachmittagen der Woche finden für Sibusiso Chorproben statt. Er ist einer von insgesamt 190 Kindern und Jugendlichen, die im Rahmen der Academy of Creativity Kunst-, Theater- oder Chorstunden erhalten.

Bildung für Sibusiso

Sibusiso ist einer von 16 Aufsichtsschüler*innen, sogenannten Prefects, der Umthombo Wolwazi Library, eine der beiden von Masifunde geleiteten Schulbibliotheken. So erhalten mehr als 2.800 Schüler*innen Zugang zu Büchern und Lehrmaterialien sowie Computern und Internet.

In Deutschland bilden wir Jugendliche zu Changemakern aus, damit sie zu einer gerechteren Globalisierung beitragen können.