08.12.2018

Ein neues Weihnachtslied

Musik spielt im Montessori Kindergarten eine große Rolle. Ob nun gesungen, getrommelt oder getanzt wird, das entscheiden die Kinder selbst.

Bald steht Weihnachten vor der Tür und so werden auch im Montessori-Kindergarten fleißig Weihnachtslieder einstudiert. Nandi, die für den musikalischen Teil des Kindergartens verantwortlich ist, bringt jede Woche eine neue Melodie mit. Jingle Bells oder Silent night sind hierbei nur einige Beispiele. Von kleinen Choreographien bis freiem Tanz findet sich viel in der wöchentlichen Musikstunde.

Und auch draußen, beim Essen oder Spielen vernimmt man des Öfteren eine Weihnachtsmelodie und sogleich stimmen alle klatschend in das Lied mit ein. In der Mittagshitze des südafrikanischen Sommers scheint Weihnachten doch sehr fern, aber man glaubt kaum, welch schöne Stimmung aufkommt, wenn die Kinder beginnen sich singend auf Weihnachten vorzubereiten.

Sie wollen unseren Montessori Kindergarten unterstützen? Schauen Sie hier vorbei.

Blog article

Anne Brühs
weltwärts Volunteer

Share on