Sozialarbeit während der Corona-Krise

Trotz Monaten des Lockdowns haben sich in Südafrika eine halbe Million Menschen mit dem Corona Virus infiziert. Arbeitslosigkeit und Armut sind ein massives Problem in der Bevölkerung und sorgen für Frustration und gesellschaftliche Spannungen im Land. Das Team von Masifunde hilft in den Townships mit Essenspaketen, diversen Bildungsmaterialien und sozialer Unterstützung für Kinder und Familien.

CoronaCampaignCampaign Corona3

Hunderte Kinder und Jugendliche fanden sich während dem Lockdown vollkommen unvorbereitet in häuslicher Selbstisolation wieder. Was für die meisten Menschen weltweit eine Herausforderung war, wurde für Großfamilien in ihren kleinen Blechhütten schnell zur Tortur. Masifundes Sozialarbeiterinnen reagierten mit einem Frühwarnsystem: Jede:r Mitarbeiter:in blieb mit den Kindern und Jugendlichen der eigenen Gruppen mindestens einmal pro Woche telefonisch oder online in Kontakt. Meldete ein Kind häusliche Probleme, übernahmen die Sozialarbeiterinnen. Sie kontaktierten die Familien und intervenierten - im Notfall mit einer neuen Unterkunft für das Kind.

Dabei versuchen Masifundes Sozialarbeiterinnen Stigmatisierung durch Aufklärungsarbeit zu vermeiden und intensive Seelsorge zu leisten - bei Kindern, die Familienangehörige verloren hatten oder deren positiv getesteten Familienmitglieder im Isolationskrankenhaus oder Quarantänestätten waren.

Wie können Sie helfen?

Wir sammeln in diesem Jahr gezielt Spenden für die soziale Arbeit bei Masifunde. Zwei Sozialarbeiterinnen in Vollzeit werden von zwei Junior Sozialarbeiterinnen unterstützt, die wir während der Corona Krise rekrutiert haben. Der Bedarf ist so groß, dass wir beide gerne auch im Jahr 2021 beschäftigen würden, um so den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien auch in schwierigen Phasen stabilisierend zur Seite stehen zu können.

Spenden fließen in die Angebote der Sozialarbeit, um genau dort helfen zu können, wo Kinder individuelle Unterstützung benötigen - sei es durch Therapie, Essenspakete, Selbsthilfegruppen, medizinische Unterstützung oder Kleidung.

Masifundes offizielle Reaktion auf COVID 19

Unterstützen Sie uns, über das untenstehende Formular oder per Überweisung direkt auf unser Spendenkonto:
IBAN: DE66 5095 0068 0001 6058 56
BIC: HELADEF1BEN
Betreff: Soziale Arbeit

Wir garantieren: 100% Ihrer Spende fließt nach Südafrika und wird direkt zur Unterstützung von Familien vor Ort verwendet.

Kontakt

Wie häufig möchten Sie spenden?

Wieviel möchten Sie spenden?

Ihre persönlichen Daten

Zahlungsweise

Powered by FundraisingBox