Our Blog

  1. 30.11.2012

    "Gutes tun"

    Ehrenamt und Studium - geht das? Johanna Schubert von Masifunde sagt in der aktuellen ZEITcampus: "Na klar!"
  2. 16.11.2012

    Benefizkonzert auf dem Mainzer Uni-Campus: Funk und Reggae für den guten Zweck

    // 23.11.2012, Baron, Uni Campus Mainz // Eintrittsgelder gehen an Masifunde //
  3. 07.11.2012

    Relaunch der Website

    Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite! Auf www.masifunde.de finden Sie ab sofort umfangreiche Informationen rund um unsere Arbeit in Südafrika und in Deutschland.
  4. 06.11.2012

    Benefizkonzert und Filmabend

    In Mainz und Bonn finden in den kommenden Tagen von Masifunde veranstaltete Events statt. Während beim Konzert in Mainz getanzt werden darf, vermittelt der Filmabend in Bonn eindringliche Bilder.
  5. 05.11.2012

    Gemeinsam Ideen entwickeln: SPW 2012

    Vom 19. bis 21. Oktober fand das Strategische Planungswochenende (SPW) von Masifunde statt. Anna Ihle berichtet von einem produktiven Wochenende in Waldsieversdorf (Brandenburg).
  6. 05.11.2012

    "Mein Junge hat Glück"

    Der 12-jährige Anathi Makasika geht in die sechste Klasse der Victoria Park Grey School in einem Vorort von Port Elizabeth. Mit seiner Mutter Linda lebt er in einem kleinen Haus in Walmer Township, wo wir beide zum Gespräch trafen.
  7. 05.11.2012

    Aus den Projekten: "Learn4Life!"

    Was passiert eigentlich konkret im außerschulischen Programm "Learn4Life!"? Wir geben Antworten.
  8. 30.10.2012

    Bildungsmodul erfolgreich gestartet

    Siphesihle Masango, Mitarbeiterin bei Masifunde in Südafrika, ist momentan in Deutschland. Am Mittwoch, den 26.09.2012 besuchte sie die Schönstätter Marienschule in Vallendar. Sören Krüger und Johanna Schubert begleiteten die junge Südafrikanerin.
  9. 07.09.2012

    "'Wamkelekile', Siphesihle Masango"

    Der Gießener Anzeiger berichtet über den Besuch unserer südafrikanischen Mitarbeiterin Siphesihle Masango.
  10. 19.08.2012

    Talentgruppen-Newsletter

    In Walmer Township steckt enormes Potenzial – versteckte Talente schlummern in jeder kleinen Township-Bewohnerin und in jedem kleinen Townshipbewohner. Diese Talente sichtbar zu machen, sie zu fördern und nebenbei noch wichtige Werte zu vermitteln, ist Ziel der Talentgruppen.