22.11.2018

Masifunde-Jahresbericht 2017 erschienen

Rückblick auf ein aufregendes Masifunde-Jahr – Aktivitäten, Highlights und
Herausforderungen aus 2017 sind im neuen Jahresbericht zusammengefasst

Mit der Eröffnung des Bildungszentrums im Herzen von Walmer Township – der Masifunde Changemaker Academy – hat Masifunde im vergangenen Jahr einen Meilenstein gesetzt, auf den das gesamte Team viele Jahre hingearbeitet hat. Die Changemaker Academy gibt den Programmen in Südafrika ein Zuhause und ist damit gleichzeitig Anlaufstelle für die 450 Kinder und Jugendlichen, die täglich nach der Schule zu Masifunde kommen. Im Jahresbericht wird ein Einblick in das Bildungszentrum gegeben, das mit Kunst- und Computerräumen, einem Auditorium, einer Cafeteria und einem Kindergarten den Kinder und Jugendlichen von Walmer Township ein vielfältiges und abwechslungsreiches Bildungsangebot bietet. Weitere Höhepunkte aus Südafrika im vergangenen Jahr werden im Jahresbericht anhand der Erlebnisse von drei Jugendlichen vorgestellt, die Masifunde auf ihrem Weg begleitet: Manelisi Billy, Sibabalwe Singeni und Sibabalwe Sobele.

In Deutschland hat Masifunde mit Beginn des Schuljahres im September 2017 unter dem Titel „Masifunde – Lasst uns global lernen!“ die entwicklungspolitische Bildungsarbeit ausgeweitet und das Learn4Life!-Programm an den drei Standorten Mainz, Lich und Bremen gestartet. Im Rahmen des Projekts setzen sich Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren mit den Themen Migration, Rassismus sowie dem Zusammenleben in einer multikulturellen Ge-sellschaft auseinander. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Team in Südafrika, denn gemeinsames Ziel ist es, einen regelmäßigen Online-Austausch zwischen deutschen und südafrikanischen Jugendlichen zu einem festen Bestandteil des Programms zu machen. Der Jahresbericht gewährt einen Überblick darüber, wie das erste Jahr von „Masifunde – Lasst uns global lernen!“ in Deutschland gelaufen ist.

Ergänzt werden die Berichte aus Südafrika und Deutschland von einem ausführlichen Finanzteil mit Jahresabschluss, in dem die Finanzen von Masifunde transparent offengelegt werden.

Den Jahresbericht mit allen Highlights und Geschichten können Sie hier als pdf herunterladen. Feedback und Rückfragen zum Jahresbericht sind ausdrücklich erwünscht und können an info@masifunde.de gerichtet werden.

Blog article

Leah Tomerius
PR & Friendraising

Share on