Masifunde renoviert für eine bessere Lernumgebung

Mit der Renovierung der Walmer High School verbessert Masifunde nachhaltig die Bildungssituation in Walmer Township. Für die Programme von Masifunde bedeutet die Renovierung mehr Raum und Flexibilität.

 

Neue Ausstattung für sieben Klassenräume

Masifunde pflegte bereits in der Vergangenheit engen Kontakt zu der High School in Walmer Township, die Schule vieler "Learn4Life!" Teilnehmer, und betreibt dort seit September 2013 ganztägig die Schulbibliothek. Um den wachsenden Bildungsprogrammen von Masifunde mehr Raum zu geben, werden seit den vergangenen Schulferien sieben Räume der Walmer High School renoviert. Davon profitieren nicht nur die 200 Masifunde Schüler aus den Bildungsprogrammen, sondern auch die 1400 Schüler der High School. Außerdem hat Masifunde durch die Renovierung während der Bauphase des Bildungszentrums eine qualitative Ausweichmöglichkeit für die Programme.

 

Die Renovierung beinhaltet, die Räumlichkeiten mit Elektrizität und angemessenem Mobiliar auszustatten, die Böden und Wände, Fenster und Türen auf einen neuen Stand zu bringen und alles mit einer Alarmanlage zu sichern. Während der Ferien legten die Schüler selbst Hand an und renovierten unter Anleitung von Masifunde ihre Tische selber. Damit übernahmen sie selbst Verantwortung für eine positive und farbenfrohe Lernumgebung, von der sie die kommenden Schuljahre profitieren werden.

 

Zahlreiche Unterstützer machen Renovierung möglich

Mit den Renovierungsarbeiten an der Walmer High School intensivieren wir unser Bemühen, das Bildungsangebot in Walmer Township für alle Kinder und Jugendlichen zu verbessern. Die renovierten Räume bieten den Schülern eine lernfreundliche Umgebung und werden Lehrer wie Schüler motivieren. Die sieben renovierten Klassenräume, sowie in die von Masifunde geführte Schulbibliothek, werden viele Masifunde Programme - vom Homework Club und verschiedenen "Learn4Life!" Klassen hin zu Musik, Kunst und Theater - beherbergen.

 

Finanziell wurde Masifunde aus verschiedenen Töpfen unterstützt. Die deutsche Botschaft in Südafrika investierte 10.000€ für die Schüler von Walmer Township. Zahlreiche Spender aus Deutschland überwiesen mehr als 4000€, um die Lernsituation an der Walmer High School zu verbessern. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.