Homework Club: Intensive Betreuung von Anfang an

Nachdem wir in den letzten Newslettern schon drei unserer Erstklässler vorgestellt haben, begleiten wir dieses Mal Siphosoxolo Johannes zum Masifunde Homework Club.

 

Das Patenschaftsprogramm von Masifunde ermöglicht ihr nicht nur den Besuch der Victoria Park Grey Schule, einer erstklassigen Schule in der Vorstadt, sondern beinhaltet außerdem die tägliche Betreuung der Hausaufgaben.

 

Fröhlich springt die sechsjährige Sipho aus dem Schulbus. Zusammen mit den anderen Patenkindern wird die Erstklässlerin jeden Tag von der Schule abgeholt und zum Xolelanani Jugendzentrum im Walmer Township gebracht. Hier werden im Homework Club gemeinsam die anfallenden Hausaufgaben erledigt. Für die wissbegierige Sipho ein Kinderspiel – nicht zuletzt durch die stetige intensive Betreuung durch Masifunde.

 

Studierende als auch professionelle Lehrer unterstützen Sipho und die anderen Patenkinder hier bei den Hausaufgaben und achten darauf, dass alles ordnungsgemäß erledigt wird. Für Beständigkeit sorgt die pensionierte Lehrerin, Mrs. Mbopa, die alle Kinder und ihre Lernfortschritte genau im Blick hat. „Besonders für die Kleinen ist es wichtig, eine Struktur in den Tag zu bringen. Dabei hilft die Hausaufgabenbetreuung sehr“, berichtet sie.

 

Am Anfang war der Unterricht auf Englisch eine echte Herausforderung für Sipho. Wie viele Bewohner von Walmer Township spricht auch ihre Familie die lokale Sprache isiXhosa. Mittlerweile beherrscht das quirlige Mädchen die anfangs so fremde Sprache Englisch schon sehr gut. „Im Gegensatz zu den Townshipschulen findet der Unterricht in den Vorstadtschulen auf akzentfreiem Englisch statt. Das hilft Kindern wie Sipho die Sprache schneller zu lernen“ berichtet Mrs Mbopa. Auch die Betreuung im Homework Club findet auf Englisch statt.

 

Sipho erzählt stolz von ihren Lieblingsfächern: Rechnen, Englisch und Afrikaans faszinieren sie. „Und Hockey spiele ich auch gerne“, strahlt die Sechsjährige. Sipho ist eine sehr offene Persönlichkeit und Mrs. Mbopa ist sich sicher, dass das Patenschaftsprogramm ihr eine vielversprechende Zukunft ermöglicht.

 

Die Hausaufgaben sind schnell erledigt. Vorlesen, Rechnen und Schreiben standen heute auf dem Programm. Der nötige Spaß kommt dabei trotzdem nicht zu kurz. Anschließend tobt Sipho mit ihren Freunden oder malt ein Bild für einen ihrer Betreuer. Ein ganz normaler Tag für Sipho aus Walmer Township.

 

Mehr Informationen zum Homework Club...