Unser Ansatz

Bildung ist ein lebenslanger Prozess, der auf verschiedenen Ebenen stattfindet. Bildung fördert das Potenzial von Kindern und leistet einen wichtigen Beitrag zur allgemeinen Entwicklung der Gesellschaft. Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Bildungsförderung im Kindes- und Jugendalter der einzige Weg aus der Armut und Aussichtslosigkeit ist. Wir legen den Fokus unserer Arbeit aus diesem Grund auf die Schaffung ganzheitlicher und qualitativer Bildungsangebote in Walmer Township, einem Armutsviertel in Port Elizabeth, Südafrika.

Bildungsdefizite ausgleichen

Um die katastrophale Bildungssituation in Walmer Township positiv zu verändern, führen wir drei Projekte durch, welche jungen Menschen den Zugang zu schulischer, außerschulischer sowie informeller Bildung auf höchstem Niveau ermöglichen. Im „Learn4Life!“ Programm erhalten Kinder und Jugendliche in altershomogenen Gruppen die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, um in ihrer Gesellschaft als Multiplikatoren und Führungspersönlichkeiten aufzutreten. Sie wachsen zu reflektierten, selbstbestimmten jungen Menschen heran, die gewissenhaft handeln und Verantwortung übernehmen. Um die akademische Qualität in den einzelnen Gruppen zu garantieren, erhalten besonders begabte Kinder in Form von Schulstipendien die einmalige Möglichkeit, exzellente Schulen in den Vororten der Stadt zu besuchen.

Evaluation und Weiterentwicklung

Unsere Projekte basieren auf innovativen und sich bewährenden Konzepten, welche in enger Zusammenarbeit zwischen deutschen und südafrikanischen Fachkräften entwickelt wurden. Sie werden fortlaufend evaluiert und gemeinsam mit den verschiedenen Zielgruppen vor Ort gestaltet. Bei allen Programmbausteinen setzt Masifunde auf höchste Qualität und die ganzheitliche Förderung der Teilnehmer.

Multiplikatoreffekt

Auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, sollen die Projekte nicht allein die Perspektive einzelner verbessern, sondern langfristig das Bildungsniveau in Walmer Township heben und seinen Bewohnern die Chance auf eine selbstbestimmte und positive Zukunft ermöglichen. Die Vermittlung anwendungsorientierten und lebenspraktischen Wissens steht dabei im Kern der Arbeit. Kinder und Jugendliche werden gezielt zu Multiplikatoren ausgebildet, die das Erlernte in ihrem Umfeld weiterreichen. Eine gut ausgebildete Jugend, die sich ihrer Vorbildrolle bewusst ist und diese lebt, trägt wesentlich zu einer Verbesserung der Gesamtsituation einer Gesellschaft bei.

Unterwegs in Deutschland

Masifunde ist nicht nur in Südafrika aktiv. Wir nehmen auch unseren Bildungsauftrag in Deutschland wahr und setzen uns für ein realistisches Afrikabild in den Köpfen unserer Mitmenschen ein. Ziel der Bildungsarbeit in Deutschland sind aktive, reflektierte und mündige junge Menschen, die ihr Handeln in den Zusammenhang globaler Entwicklungen stellen und Verantwortung übernehmen.

 

 

 

Lernen Sie auf den folgenden Seiten unsere einzelnen Projekte in Südafrika und unsere Arbeit in Deutschland kennen. Erfahren Sie, wie auch Sie helfen und sich engagieren können. Ihr Beitrag verändert in Walmer Township Leben und ermöglicht die Chance auf eine sichere Zukunft für viele Kinder und Jugendliche. Helfen Sie mit!