Gruppenstunden & Exkursionen

In 90 Minuten wöchentlich erarbeiten unsere „Learn4Life“ Teilnehmer jeweils ein Überthema für die Dauer von einem Quartal. In derzeit acht altershomogenen Gruppen werden talentierte und motivierte junge Menschen mit den notwendigen akademischen und sozialen Kompetenzen ausgestattet, um das Erlernte in ihr Umfeld weiterzutragen. Auf diese Weise profitieren nicht nur die 150 Teilnehmer vom „Learn4Life“ Programm, sondern darüber hinaus unzählige Freunde, Bekannte und Familienmitglieder.

 

Das Spiralcurriculum greift ausschließlich alltagsrelevante Themengebiete auf, welche wiederum auf die jeweilige Altersstufe und das individuelle Vorwissen jeder Gruppe angepasst werden. Die meisten unserer Gruppenleiter kommen selbst aus Walmer Township und können die Stunden besonders nah an der Realität der Kinder ausrichten. Methodenvielfalt und Interaktivität sind uns dabei sehr wichtig. Die Teilnehmer werden darüber hinaus aktiv in die Planung, Durchführung und Evaluation der einzelnen Stunden und Quartale einbezogen.

 

Das erworbene Wissen kann in den regelmäßigen Exkursionen und Workshops praktisch angewandt werden. Ein- bis dreimal pro Quartal werden Institutionen wie Banken, Supermärkte oder Altenheime besucht, das Erlernte wird fassbar. In Workshops, die von Experten im jeweiligen Bereich durchgeführt werden, können die Teilnehmer bestimmte Fähigkeiten erlernen, die sie für die Umsetzung ihrer Projektarbeit benötigen. Möglich sind beispielsweise Theater-Workshops, Schreib-Werkstätten oder Computer-Workshops.

 

Am Ende eines Quartals steht die Projektarbeit. Als Experten für ihr Thema geben die Kinder und Jugendlichen ihr Wissen an ihre Umwelt weiter. Dies kann entweder durch die Verteilung selbstgestalteter Flugblätter, durch Vorträge in den Schulen des Townships, durch die Vorführung selbstgeschriebener Theaterstücke oder auch durch das Schreiben eines eigenen Magazins zum Thema geschehen. Die Teilnehmer entscheiden mit, welche Form der Projektarbeit sie wählen möchten. So können wir garantieren, dass sie stets motiviert und mit viel Energie bei der Sache sind.

 

Die Ergebnisse unserer „Learn4Life“ Gruppen sind beeindruckend. Im Downloadbereich finden Sie einige der Projektarbeiten der vergangenen Quartale. Verschaffen Sie sich einen Eindruck, zu was unsere Kinder und Jugendlichen in der Lage sind!

 

Möchten Sie 15 jungen Menschen aus Walmer Township unterstützen? Werden Sie Pate für eine der „Learn4Life“ Gruppen und ermöglichen Sie außerschulisches und soziales Lernen und die Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben für unsere Kinder und Jugendliche!